Bei regnerischem, windigem Wetter empfingen die Tornauer  zum Nachholespiel der Hinrunde mit den Heidekickern eine Elf aus dem unteren Tabellenfeld. So sollte der Start in das Jahr 2019 eigentlich mit einem Heimsieg beginnen, doch da hatten die Gäste wohl eine ganz andere Meinung. Nach dem Führungstor unserer Männer in der 15. Minute durch einen von Robert Hermann sicher verwandelten Foulelfmeter dauerte es ganze vier Minuten bis Nico Miertsch nach einer Ecke der Ausgleich gelang. Unsere Offensivbemühungen waren meist recht ungenau und die Abwehr der Kicker stand routiniert und gut gestaffelt. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielte dann sogar Andre Hempel mit einem Schuss ins rechte Eck die Gästeführung. Nach dem Seitenwechsel kam eine engagiertere Heimelf auf den Platz und bereits nach zwei Minuten hatte Yannik Münster mit einem Freistoßtor den Ausgleich geschafft. Der Ball wurde von der Mauer abgefälscht und war so für den Gästekeeper unhaltbar. Doch wer nun glaubte das Blatt würde sich wenden, wurde leider enttäuscht. Die aus einer sattelfesten Abwehr agierenden Kicker starteten immer wieder sehr gefährliche Konter, die letztlich auch in der 69.Minute durch Fabian Smolke und in der 83.Minute durch Fabian Sängerlaub zum  2 : 4 Endstand führten. Unsere Männer fanden über die gesamte Spielzeit keine offensiven Lösungen, die Zuspiele landeten viel zu oft beim Gegner und so wurden diesem immer wieder Räume zum Kontern eröffnet. Zu allem Überfluss verschoss dann Max Fabian Riemer auch noch einen Foulelfmeter und so starteten die Hausherren ins neue Jahr ohne Punkte und mit einer so nicht erwarteten Heimniederlage. Vielleicht sollten sich einige unsere Spieler doch über die Trainingsbeteiligung Gedanken machen. Ohne Training, zumindest der Leute die es ermöglichen können, werden wir in der Rückrunde sicher noch so manche negative Erfahrung machen müssen.
 

Für die SG Tornau/Bad Düben spielten:
Dominik Barth, Jakob Gerzen, Marcus Schulze (Yannik Münster) , Niklas Döhler , Robert Hermann (Sven Grade),Till Riemer, Max Fabian Riemer, Mohammad Yassin  Martin Stache (Reza Gholamalinezhad), Alexander Gaib, Christoh Wedell

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok