Nach zwei Niederlagen hatten sich unsere Jungs einen Heimsieg gegen die Gäste aus Pretzsch vorgenommen. Diese hatten unter der Woche in einem Nachholespiel drei Punkte aus Bergwitz entführt und damit für eine Überraschung gesorgt. So ging es dann auch in der ersten Hälfte fast nur in Richtung Tor der Grün-Weißen, aber außer mehreren starken Aktionen von Till Riemer und mehreren Fernschüssen, die alle über das Gehäuse gingen, gab es nicht viel zu sehen.
Eine Umstellung nach einer reichlichen halben Stunde in der Offensive brachte Erfolg und nachdem in der 40. Minute der Schiri unser Führungstor noch wegen Abseitsstellung aberkennen musste, erzielte kurz vor dem Pausenpfiff Martin Stache nach toller Vorarbeit von Robert Hermann doch noch das 1:0.

Nach dem Wechsel war unser Team sofort auf das zweite Tor aus und Moritz Lehmann gelang dieses bereits nach einer Minute. Die Gäste, jetzt sichtlich von der Offensivpower der Hausherren beeindruckt, mussten bereits vier Minuten später das dritte Tor hinnehmen. Diesmal war nach Zuspiel von Stefan Luderer erneut Martin Stache erfolgreich.
Auch das 4:0 war ein Ergebnis des Drucks unserer Elf, als nach Einwurf von Harry Heinke Till Riemer noch am Keeper der Gäste scheiterte, aber Moritz Lehmann den Abpraller engagiert einnetzte. Leider ließ sich Martin Stache nach einer Provokation seines Gegenspielers zu einer total unnötigen Aktion hinreißen, die der Schiedsrichter als Tätlichkeit wertete und die für Martin mit Sicherheit einige Spieltage Sperre bedeutet.

Den Offensivbemühungen unserer Jungs tat dies allerdings keinen Abbruch und so erhöhten Robert Hermann nach einem schönen Spielzug in der 68. Minute und eine Minute später Christoph Wedell mit einem Fernschuss auf 6:0 . Der Anschlusstreffer der Pretzscher belohnte den Kampfgeist der Mannschaft, die an diesem Tage allerdings keine wirkliche Siegchance hatte.

Für die SG Tornau / Bad Düben II  spielten:
Dominik Barth, Jakob Gerzen (Steve Zahradnick), Marcus Schulze (Niklas Döhler),  Harry Heinke, Sören Dietrich ,Till Riemer, Max Fabian Riemer,  Martin Stache , Stefan Luderer, Christoph Wedell (Moritz Lehmann),Robert Hermann

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok