Um den Anschluss an die Mannschaften an der Tabellenspitze nicht zu verlieren, musste es gegen den Absteiger der letzten Saison aus der Kreisoberliga schon ein Dreier sein für die SG. So begannen die Hausherren auch zielstrebig, aber im Abschluss zu ungenau. Es blieben im ersten Durchgang zwar mehr Spielanteile und Chancenvorteile auf unserer Habenseite, aber auch die Germania war mit ihren Kontern gefährlich. Keeper Dominik Barth ließ keinen Treffer zu und damit gingen beide Teams torlos in die Pause.
Nach dem Wechsel sahen die Zuschauer eine noch bissigere Heimelf. Wartenburg wurde mehr und mehr in die eigene Hälfte gedrückt und es gelangen auch einige gute Spielzüge. Nach 62 Minuten war es dann endlich soweit, der ins  Mittelfeld gewechselte Verteidiger Sören Dietrich erzielte nach einer druckvollen Angriffsaktion mit Übersicht die verdiente Führung für die SG. Diesem Angriffsschwung waren die Gäste nicht gewachsen und nach weiteren drei Minuten sorgte Robert Hermann mit seinem 2:0 für eine Vorentscheidung in diesem Spiel. Nach weiteren Großchancen von u.a. Till Riemer und einem Pfostentreffer von Sören Dietrich stand unseren Jungs dann in der 81. Minute auch Fortuna einmal bei. Die Rückgabe seines Verteidigers sprang über den Spann des  Gästekeepers und trudelte ins leere Wartenburger Tor. Respekt vor dem Kämpferherz der Germania, denn es wurde bis zur letzten Minute um einen Treffer gefightet . Diesen verhinderte kurz vor dem Ende Kapitän Harry Heinke, als er auf der Torlinie mit dem Kopf klärte. Mit dem Sieg bleiben die Spitzenteams in Reichweite, allerdings geht es am nächsten WE zu den noch ohne einen Punktverlust und sogar mit sagenhaften  41 : 0 ohne Gegentor in der Tabelle stehenden Zschornewitzern.

 Für die SG Tornau/Bad Düben II  spielten:

Dominik Barth, Jakob Gerzen (Christoph Wedell), Marcus Schulze, Niklas Döhler, Harry Heinke, Sören Dietrich, Till Riemer (Oleg Lobas), Max Fabian Riemer,  Martin Stache (Alexander Gaib), Robert Hermann, Mohammad Yassin (Benjamin Koch)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok