Im vorletzten Spiel der Saison galt es für unsere Männer sich für die Heimniederlage in der Hinrunde ( 2:4 ) gegen die Heidekicker zu revanchieren. Leider gab es in der ersten Hälfte nicht viel Sehenswertes, beide Teams erarbeiteten sich nur sehr wenige Tormöglichkeiten und so dauerte es dann auch bis zur 40. Minute als Maik Dietrich die Hausherren mit einem Heber über Steve Zahradnick im Tornauer Tor in Führung brachte. Dann allerdings gab es kurz vor der Halbzeit noch einen weiteren Treffer zu sehen. Eine tolle Eingabe von Benjamin Koch konnte Martin Stache der am  langen Pfosten lauerte mit dem Kopf zum 1 : 1 Ausgleich für uns gekonnt vollenden. Nach dem Wechsel gerieten unsere Jungs allerdings gleich wieder in Rückstand. Bereits in der 47. Minute fand ein Eckball der Heidekicker etwas glücklich den Weg ins Tornetz.  Dem eingewechselten Detlef Hempel wurde der Treffer mit "Unterstützung" unseres Kapitäns Marcus Schulze gutgeschrieben. Nun spielten die Gäste allerdings mit einer umgestellten Taktik wesentlich offensiver und erarbeiteten sich trotz weiterhin vieler Fehler im Spielaufbau gute Chancen. Nach einem Rückpass von der Grundlinie mit  Übersicht von Robert Hermann gelang Jakob Gerzen in der 68.Minute der verdiente Ausgleich. Bereits zwei Minuten später hatte dann Heiko Schröder seinen Auftritt. Erst kurz zuvor eingewechselt fackelte er nicht lange und erzielte mit einem tollen Treffer aus etwa achtzehn Metern das 2:3 und damit bereits die Entscheidung. Von den Hausherren kam nun nicht mehr viel, doch auch unser Team konnte die sich nun bietenden Chancen nicht mehr zu einer Resultatserhöhung nutzen. Trotzdem war am Ende natürlich die Freude über den Auswärtssieg groß und half über die doch eher bescheidene eigene Leistung hinwegzusehen.

Für die SG Tornau/Bad Düben II  spielten:
Steve Zahradnick, Jakob Gerzen, Marcus Schulze, Yannik Münster, Martin Stache,  Robert Hermann, Christoph Wedell, Sören Dietrich, Eiko Posniak (Swen Schinnerling), Pascal Richter (Heiko Schröder), Benjamin Koch

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok