Bevor unsere Männer im Derby gegen die VfB - Reserve ins Spiel fanden lagen sie bereits  mit 0 : 2 im Rückstand. Jens Honig hatte die Gästeführung schon nach zwei  Minuten erzielt und Patrick Klatte traf nach neun Minuten per Freistoß. Jetzt war Schlimmes zu befürchten, doch nach kurzer Verunsicherung war ein spürbarer Ruck durch die Reihen der Heimelf gegangen. Mit Kämpferherz und teilweise auch sehenswertem Spielaufbau gelang es sehr schnell die Gäste in ihre Hälfte zu drängen und sich Chancen zu erarbeiten. Leider gelang der angestrebte Anschlusstreffer vor der Pause nicht, doch die Zuversicht den Rückstand noch aufzuholen wuchs von Minute zu Minute. Nach dem Wechsel brannten unsere Jungs dann ein wahres Offensivfeuerwerk ab, aber Benjamin Koch ( 48. Min ) und Till Riemer in der 54.Minute trafen leider nur den Pfosten. Doch der Druck auf das VfB Tor wurde immer größer und Benjamin Koch war es dann in der 62. Minute vorbehalten den Anschlusstreffer zu markieren. Als nach einem Freistoß für unsere SG fünf Minuten später durch Till Riemer per Kopfball der Ausgleich gelang war nun für unsere Elf sogar der Sieg möglich. Diesen ermöglichte dann Robert Hermann mit seinem routiniert verwandelten Foulelfmeter, den der wieder sehr agile Pascal Richter herausgeholt hatte (74. Minute). Beide Teams hatten in der Schlussviertelstunde noch jeweils eine Großchance, für uns Robert Hermann mit einem erneuten Lattentreffer, doch das 3:2 sollte das Endergebnis bleiben. Ein nach der tollen Aufholjagd unserer Mannschaft gefeierter Derbysieg mit dem eine weitere Steigerung des Teams nachgewiesen werden konnte und der für die Fans noch lange für Gesprächsstoff sorgen wird.

Für die SG Tornau / Bad Düben II  spielten:
Martin Stache, Swen Schinnerling, Robert Hermann ,Till Riemer, Max Fabian Riemer , Benjamin Koch (Andrej Werner), Christoph Wedell, Sören Dietrich, Pascal Richter,  Christian Koch (Mohammad Yassin), Marcus Schulze 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok